Ihr Süßungsmittel Shop

Xucker Gelier-Xucker 21 Gelierpulver mit Süßung...
12,79 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Gelier-Xucker 2:1 von Xucker in der base_price_calc_amount 1kg Packung. Gelier-Xucker 2:1 von Xucker Der Gelier-Xucker 2:1 von Xucker ist eine gebrauchsfertige Mischung zur Herstellung von 3 kg Marmelade/Konfitüre ganz ohne herkömmlichen Zucker. Du brauchst nur noch etwa 2 kg Obst deiner Wahl hinzuzufügen, um eine zuckerfreie Marmelade ganz nach deinem Geschmack zu kochen. Der Gelier-Xucker basiert auf dem Süßungsmittel Xylit, dem natürlichen Geliermittel Apfelpektin und dem Säurungsmittel Citronensäure. Gib den Gelier-Xucker zusammen mit den Früchten in einen Topf und lass beides gründlich aufkochen bis sich oben eine Schicht Schaum bildet. Behalte die Temperatur mindestens drei Minuten unter Rühren bei. Regle die Temperatur dann herunter und lass den Topf während des Abfüllens auf dem Herd stehen. Bei Verwenden sauberer Gläser und abgekochter Deckel ist der Fruchtaufstrich ungekühlt mindestens ein Jahr haltbar. Marmelade kochen ohne Zucker!

Anbieter: Bodylab24
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Buch - Eisvergnügen am Stiel
6,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Leckere und gesunde SommererfrischungKinder lieben Eis am Stiel! Fruchtig, süß, saftig, bunt Eis ist bei den lieben Kleinen immer gefragt, wenn die Tage heißer werden. Eltern möchten es in Bezug auf Lebensmittel möglichst gesund und natürlich für ihr Kind. Dieses Buch mit seinen erfrischenden und vielfältigen Eis-am-Stiel-Kreationen kommt allen Bedürfnissen gleichermaßen nach. Denn es werden nur frische und saisonale Früchte und Gemüse und natürliche Süßungsmittel wie Honig oder Agavensirup verwendet. Da vereinigen sich Granatapfelsaft, Himbeeren und Kirschtomate aufs Köstlichste oder Kiwi mit Limettensaft und Honig. Der Sommer kann also kommen! Genießen Sie ihn mit Ihren Kindern und jeder Menge selbst gemachtem Eis am Stiel!

Anbieter: yomonda
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
BRONCHICUM Thymian Lutschpastillen 20 St - Vers...
Bestseller
4,68 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Details: PZN: 07605195 Anbieter: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft GmbH Packungsgr.: 20St Produktname: Bronchicum Thymian Lutschpastillen Darreichungsform: Pastillen Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Erkältungskrankheiten der Atemwege, vor allem mit zähem Schleim - Husten, unterstützende Behandlung Anwendungshinweise: Art der Anwendung? Lutschen Sie das Arzneimittel langsam oder lassen Sie es im Mund zergehen. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Thymian und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: Aromatisch duftender Zwergstrauch mit zierlichen hellvioletten Blüten - Vorkommen: Ursprünglichen aus dem Mittelmeerraum, inzwischen weltweit kultiviert - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Gerbstoffe, Flavonoide und im ätherischen Öl Thymol und Carvacrol - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Öl und Sirup aus der gesamten Pflanze, Extrakte aus Blättern und Kraut Thymian besitzt neben desinfizierenden auch auswurffördende Eigenschaften. Letztere beruhen vermutlich auf der Anregung der feinen Härchen der Bronchien zu schnelleren Bewegungen. Zusätzlich werden Zellen der Lunge stimuliert, vermehrt dünnflüssigeres Sekret auszuscheiden. Sowohl in den Bronchien als auch im Verdauungstrakt löst Thymian Krämpfe. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Salicylsäure, z.B in Schmerzmittel oder als Pflanzeninhaltstoff! - Vorsicht bei Allergie gegen Parabene z.B. Konservierungsstoffe (E-Nummer E 214 - E 219) oder als Pflanzeninhaltsstoff! - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen Zimt, Birke, Pappelknospen, Propolis, Baldrian, Gelbwurz und Kolophonium! - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl! - Vorsicht bei Allergie gegen Benzylalkohol! - Vorsicht bei Allergie gegen arabisches Gummi (E-Nummer E 414)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954) oder gegen Sulfonamide! - Vorsicht bei Allergie gegen Paraffin! - Vorsicht ist geboten bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Es können Magen-Darm-Beschwerden ausgelöst werden.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Joachim Kaeser Basen Direct, 30 Sticks
Angebot
32,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Basen Direct - 30 Sticks zur Nahrungsergänzung Die Basen Direct Sticks sind ein wertvolles Nahrungsergänzungsmittel mit basischen Mineralstoffen, Luzernen und Zink. Mit Süßungsmitteln. Perfekt zur schnellen Einnahme in der Arbeit, auf Reisen und ganz allgemein, wenn Sie unterwegs sind. Unkomplizierte Einnahme, einfach direkt auf die Zunge geben. Die schnell löslichen Mikroperlen zergehen in wenigen Sekunden und entfalten einen erfrischenden Kirschgeschmack (natürliches Aroma). Problemlos kombinierbar mit allen Artikeln aus dem Sortiment von Joachim Kaeser. Höchstmögliche Bioverfügbarkeit Nahrungsergänzung aus dem Hause Joachim Kaeser besteht aus innovativen und modernen Rezepturen, welche im HKS-Verfahren hergestellt werden. Durch diese Hydro-Kolloidale-Sensibilisierung werden alle Natur- und Mikronährstoffe mit einer pflanzlichen Matrix verbunden, sind somit besser geschützt und daher im Körper höchstmöglich bioverfügbar. Diese Sichtweise der Herstellung im Natur- und Nahrungsergänzungsbereich ist in ganz Europa beispielhaft. Wissenswertes über Joachim Kaeser Joachim Kaeser fand vor über 26 Jahren durch seine eigene Gesundheitsgeschichte zu den Wirkweisen von natürlichen Kräutern, Pflanzen, Pilzen und Mikronährstoffen. Als zertifizierter Präventologe und Phytotherapeut (Pflanzenheilkundler) hat er umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse in den Bereichen Therapie, Gesundheit und Schönheit, die sich aus dem Wissen alter Naturheiler wie Hildegard von Bingen, Sebastian Kneipp, Leonhart Fuchs und Johann Künzle über viele Jahre entwickelt haben. ie Markenphilosophie von Joachim Kaeser "bewusster leben" ist damit die Verschmelzung des überlieferten Wissens alter Naturheiler mit den neuesten Erkenntnissen aus der High-Tech-Forschung und der Welt der Mikronährstoffe für maximale Bioverfügbarkeit. Bestellen Sie gleich hier ganz bequem im Onlineshop! Lieferumfang: 1x Joachim Kaeser Basen Direct, 30 Sticks Verträglichkeit: Verzehrempfehlung: 1 Stick (5 g) pro Tag im Zeitversatz von ca. 2 Stunden zu einer Mahlzeit direkt auf die Zunge geben und zergehen lassen. Oder auf Wunsch mit stillem Wasser nachspülen. Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene Verzehrempfehlung darf nicht überschritten werden.

Anbieter: HSE24
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Buch - Energy Bites
12,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Lust auf gesunde Snacks, die schnell zubereitet sind, viel Energie schenken und dazu noch köstlich schmecken? Dann sind die Energy Bites genau das Richtige für Sie! Denn diese Superfood-Pralinen enthalten nicht nur besonders viel Eiweiß und Ballaststoffe, die lange satt machen und Heißhungerattacken vorbeugen, sondern enthalten auch kaum Zucker oder setzen sogar komplett auf natürliche Süßungsmittel. Ob als schnelles Frühstück, kleiner Snack für unterwegs, Fitness-Booster vor dem Sport oder als gesundes Geschenk aus der Küche - wählen Sie aus 30 einfachen und teilweise auch veganen oder glutenfreien Rezepten und erfahren Sie, wie Sie die Zutaten je nach Geschmack oder Ernährungsweise individuell kombinieren können.

Anbieter: yomonda
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
ProLife Magnesium Brausetabletten 102 g, 12er Pack
6,36 € *
zzgl. 4,82 € Versand

Bestellen Sie unseren preiswerten Vorratspack! ProLife Magnesium Brausetabletten 102 g, 12er Pack Nahrungsergänzungsmittel mit Süßungsmittel, mit Magnesium und Vitaminen, +B-Komplex + Vitamin C und E, mit Orangen-Grapefruitgeschmack. Magnesium trägt z

Anbieter: Netto Marken-Disc...
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
1,6% CBD Hanftee 35g
Empfehlung
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Produktbeschreibung Unsere CBD Tee zeichnen sich durch einen hohen Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen und ätherischen Ölen aus. Unser Hanftee aus sortierten Blättern ist besonders mild im Geschmack und passt vorzüglich zur leichten, pikanten Küche. Das trendige Heißgetränk sorgt zudem für Ausgleich und mehr Wohlbefinden - ideal zum Entspannen nach einem stressigen Tag. CBD Tee von Redfood hat keine psychoaktive Wirkung. Anwendung Zubereitung für 1 Tasse Tee: 1 EL Tee mit 300 ml kochendem Wasser übergießen und ca. 3 - 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Tipp: Genießen Sie unseren Hanftee mit Milch und Honig oder Gewürzen wie Nelke, Muskatnuss oder Zimt. Frei von Farb- und Konservierungsstoffen Frei von Laktose, Fruktose, Gluten und Süßungsmittel Milder Geschmack Reich an sekundären Pflanzenstoffen und ätherischen Ölen Gentechnikfrei und vegan

Anbieter: Redfood24
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
PARACETAMOL-ratiopharm Lösung 100 ml - Versandk...
Unser Tipp
2,28 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!Details: PZN: 07263487 Anbieter: ratiopharm GmbH Packungsgr.: 100ml Produktname: Paracetamol-ratiopharm 40mg/ml Lösung zum Einnehmen Darreichungsform: Lösung Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: - Kopfschmerzen - Regelschmerzen - Zahnschmerzen - Fieber Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel unverdünnt ein. Sie können das Arzneimittel aber auch mit Wasser oder Tee verdünnen. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3-4 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es kann zu einer Vielzahl von Überdosierungserscheinungen kommen, unter anderem zu Übelkeit, Erbrechen, Schwitzen, Schläfrigkeit sowie zum Leberkoma. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff wirkt schmerzstillend und fiebersenkend. Er weist zudem geringe entzündungshemmende Eigenschaften auf. Er blockiert die Bildung bestimmter Botenstoffe im Körper, so genannte Prostaglandine. Diese sind an der Entstehung von Schmerzen, Fieber und Entzündungen wesentlich beteiligt. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Eingeschränkte Leberfunktion (z.B. durch chronischen Alkoholmissbrauch oder Leberentzündung) - Eingeschränkte Nierenfunktion - Gilbert-Syndrom (Meulengracht-Krankheit) - Alkoholmissbrauch Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Säuglinge in den ersten 3 Lebensmonaten: Das Arzneimittel sollte in dieser Gruppe in der Regel nicht angewendet werden. Es gibt Präparate, die von der Wirkstoffstärke und/oder Darreichungsform besser geeignet sind. - Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene: Auch in dieser Altergruppe sollte das Arzneimittel in der Regel nicht angewendet werden. Geeignetere Präparate stehen zur Verfügung. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden. - Die gewohnheitsmäßige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür. - Achtung: Bei regelmäßigem bzw. hohem Alkoholgenuss kann es durch eine evtl. schon bestehende Leberschädigung zu lebensbedrohlichen Zuständen kommen, wenn das Arzneimittel noch zusätzlich angewendet wird. - Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel! - Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954) oder gegen Sulfonamide! - Vorsicht bei Sulfit-Allergie (E-Nummer E 220 - E 228)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)! - Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
WICK Husten Löser Sirup m.Honigaroma 120 ml - V...
Unser Tipp
5,88 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Details: PZN: 02955861 Anbieter: Procter & Gamble GmbH Packungsgr.: 120ml Produktname: Wick Husten-Löser mit Honigaroma Darreichungsform: Sirup Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Bronchitis - Erkältung und grippaler Infekt Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel unverdünnt ein. Vor Gebrauch gut schütteln. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3-5 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Das Arzneimittel sollte nicht länger als 2 Wochen angewendet werden. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Übelkeit, Erbrechen, Muskelerschlaffung, Verwirrung sowie zu einer Alkoholvergiftung kommen. Insbesondere Kleinkinder sind sehr gefährdet. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff macht festsitzenden Schleim in den Atemwegen lockerer und zähen Schleim flüssiger. Der Schleim kann somit leichter abgehustet werden. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Myasthenia gravis (Erkrankung des Nervensystems mit Muskelerschlaffung) - Eingeschränkte Nierenfunktion Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 14 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (E-Nummer E 477)! - Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)! - Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)! - Vorsicht bei Allergie gegen die Konservierungsmittel Benzoesäure und Benzoate (E-Nummer E 210, E 211, E 212, E 213)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954) oder gegen Sulfonamide! - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)! - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl! - Das Arzneimittel enthält Alkohol und stellt somit ein Risiko für Leberkranke, Alkoholiker, Epileptiker, Hirngeschädigte, Schwangere, Stillende und Kinder dar. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Nostalgic-Art Pillendose Gasoline
1,99 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Als kleines Mitbringsel, Präsent oder auch für sich selbst ist so eine schmucke Pillendose immer eine gute Idee. Die lässt sich wieder neu befüllen - auch mit anderen Kleinigkeiten - und so kann eigentlich jeder eine lange Zeit viel Freude damit haben. Material: Blech Maße: 60 x 40 x 16 mm Gefüllt mit zuckerfreien Atemfrisch-Pastillen mit Pfefferminz-Menthol-Geschmack mit Süßungsmitteln. Nährwerte pro 100 gBrennwert: 1.002 kJ (241 kcal)Eiweiß: 0,4 gKohlenhydrate: 97,1 gdavon Zucker: 0,1 gFett: 0,6 gdavon gesättigte Fettsäuren: 0,6 gSalz: 0,01 g Zutatenverzeichnis: Süßungsmittel Sorbit, Aromen, Süßungsmittel Aspartam und Acesulfam K, Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren (Palm), Pflanzenöle (Kokos, Palm). Enthält eine Phenylalaninquelle. Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.Nettofüllmenge: 15 g Aufbewahrungshinweise: Kühl und trocken lagern Produzent: Nostalgic-Art Merchandising GmbH, Am Borsigtum 156, 13507 Berlin, Germany

Anbieter: Polo-motorrad
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
HSE24 Supamun® Immun Brause Vegan, 2x 30 Stück
Highlight
19,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Supamun® Immun Brause Vegan - 60 Stück zur Nahrungsergänzung Die Supamun® Immun Brausetabletten sind ein wertvolles Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen und Mineralstoffen sowie Süßungsmitteln. Die Immunsystem unterstützende Nahrungsergänzung wurde in Österreich entwickelt. Mit leckerem Blutorangengeschmack. Auch für Menschen mit veganer bzw. vegetarischer Lebensweise geeignet. Während der Einnahme von Supamun® Immun Brause Vegan ist keine zusätzliche Substitution von Vitamin B12 und Eisen notwendig. Sie erhalten Ihre Immun Brause hier im praktischen 2er Set mit insgesamt 60 Brausetabletten. Supamun® Immun Brause Vegan - die Wirkstoffe Das Brause-Produkt enthält zusätzlich zur Basisrezeptur an Vitamin C, Vitamin D3 und Zink einen B-Vitamin Komplex sowie Eisen. Die enthaltenen B-Vitamine tragen zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei. Eisen leistet seinen Beitrag zum normalen Energiestoffwechsel. Daher insbesondere geeignet für Personen, die unter Stress (gerade jetzt ein großes Thema) und/oder körperlichen Anstrengungen stehen. Eisen trägt zum Energiestoffwechsel und somit zur Verringerung von Müdigkeit sowie Ermüdung bei. Zudem hat es eine Funktion bei der Blutbildung. Bestellen Sie gleich hier ganz bequem online! Lieferumfang: Supamun® Immun Brausetabletten, 2x 30 Stück Verträglichkeit: Anwendung: Täglich 1 Brausetablette in einem Glas Wasser (200 ml) aufgelöst zu einer Mahlzeit trinken. Die empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung, die zusammen mit einer gesunden Lebensweise von Bedeutung ist.

Anbieter: HSE24
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Govinda Stevia Tabs, Süßungsmittel, 300 St
8,10 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Die Stevia Tabletten von Govinda werden in einem schonenden Pressverfahren aus den Blättern der Stevia-Pflanze gewonnen. Sie sind in der EU als Süßungsmittel zugelassen und können auch zur Herstellung eines Mundwassers verwendet werden. hochkonzentriertes Stevia-Konzentrat insulin-neutral fast kalorienfreie Tafelsüße zahnfreundlich

Anbieter: Allyouneed Fresh
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht